Thursday, July 31, 2014

Herausforderung Rheuma



Die Rheuma-Liga als größte Selbsthilfe-Organisation wird jetzt auch am Rheinischen Rheuma Zentrum ein Programm durchführen.

Herausforderung Rheuma

"In den Selbstmanagement-Kursen erfahren Sie,
wie man ...
• seine Handlungsmöglichkeiten
entdeckt und erweitert,
• mit Ärzten und anderen über die Krankheit
und was einen beschäftigt spricht,
• Schmerz und Müdigkeit überwindet,
• sich besser entspannt und beweglich bleibt."

Die Rheuma-Liga kann Ihnen weiterhelfen:
01804 60 00 00
(20 ct. pro Anruf aus dem deutschen Festnetz,
max. 42 ct. pro Anruf aus den Mobilfunknetzen)


19.08.2016:
Wir hatten heute beim Jour fixe der Abteilung Rheumatologie am Rheinischen Rheuma Zentrum zwei Vertreterinnen der Rheuma-Liga zu Gast, die den Ärzten das Selbsthilfeprogramm "Herausforderung Rheuma" vorstellten. Das war auch gut so, da verschiedene Assistenzärzte das Programm noch nicht kannten und so auch nicht darauf hinweisen konnten. Das wird sich aber nun ändern.
Ich wünsche den Rheuma-Liga, den Kursleiterinnen und Betroffenen viel Erfolg!

08.02.2017:
In der neuen Ausgabe der Zeitschrift mobil berichtet Ines Rohling-Schleucher von der Teilnahme an so einem Kursus. Sie schreibt: „Der Kurs hat mir Werkzeug gegeben, um das Leben zu meistern.“ Sie weiß nun, besser mit der Erkrankung umzugehen, dass und wie sie sich Hilfe holen kann, Werte und Leben neu zu sortieren, das Leben selbst zu beherrschen und nicht von der Krankheit beherrschen zu lassen.

No comments:

Post a Comment